Naschti´s Schlemmerseite ... alles rund ums schlemmen.
Naschti´s Schlemmerseite... alles rund ums schlemmen.

Lasagne (einfacher geht nicht)

250 gr. Lasagneplatte(n)
    Für die Sauce:
500 gr. Hackfleisch
1 Stck. Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Dose Tomate( 800 g)
    Salz und Pfeffer, Oregano
200 gr. Käse, geriebener
1 Bech. Crème fraîche
125 ml. Wasser

 

Zubereitung:

In einer Pfanne das Hackfleisch in etwas Öl mit der gehackten Zwiebel und den fein gewürfelten Knoblauchzehen anbraten.
Inzwischen die Schältomaten in ihrem Saft vorsichtig etwas zerstampfen, so dass eine stückige Masse entsteht. Das Hackfleisch mit den Tomaten ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Oregano abschmecken.
Etwas Tomatensauce in eine Form geben, darauf eine Schicht Teigblätter legen und dann wieder Tomatensauce, etwas geriebenen Käse aufstreuen und dann wieder eine Lasagneschicht, diese wieder mit Tomatensauce und Käse bedecken, wieder Lasagneblätter, Tomatensauce, Käse und zuletzt wieder Teigblätter. Darauf dann die Creme fraiche streichen und mit Käse bestreuen.
Wer mag, kann noch etwas Parmesan darüber streuen.
Mit dem Wasser übergießen und bei 200 Grad um die 30-45 Minuten backen.

Dieses Rezept ist natürlich nicht das Original, sondern meine extrem vereinfachte Variante.